——-
Wir, die AnStifter, freuen uns, dass Sie sich für unser Programm interessieren!

Die Initiative der „30 Tage im November“ bündelt die Veranstaltungen verschiedener Institutionen im Raum Stuttgart. Diese sind für die Inhalte der Veranstaltungen zuständig.

Kurzfristige Ankündigungen und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Institution, sowie ggf. auch Angaben zu Eintrittspreisen und zur Anmeldung.
——–

Boykott Qatar 2022

Theaterhaus Siemensstraße 11, Stuttgart

Vortrag und Diskussion mit Dietrich Schulze-Marmeling (Fußballautor und -historiker), Moderation: Bernd Sautter. Vom 21. November bis 18. Dezember 2022 findet im Golfstatt Qatar die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer statt. […]

An den Ufern der Erinnerung. Geschichten aus meinem Leben

Treff am Turm, Gemeindezentrum Martinskirche Oberdorfplatz 14, Stuttgart

Lesung "Das Bunte macht Lust zur Betrachtung. Und bunt sind die Farben des Lebens", das schreibt Reiner Strunk im Vorwort zu seinem Buch mit Geschichten aus seinem Leben als Pfarrer, […]

Widerstand ist nichts als Hoffnung

online

Online-Lesung aus dem Buch „Widerstand ist nichts als Hoffnung“. Es lesen Heinrich Bleicher (Vorsitzender der Hans-Mayer-Gesellschaft e.V.), Irene Scherer (Vorsitzende des Löwenstein-Forschungsvereins e.V.) und Welf Schröter (Redaktion bloch-akademie-newsletter). Länge ca. […]

Verschwörer und Faschisten – Björn Höcke, die Identitären und die Corona-Pandemie.

Die Humanisten Ba-Wü Mörikestr. 14, Stuttgart

Während der Corona-Pandemie geben sich der Thüringer Faschist Björn Höcke und die „Identitäre Bewegung“ volksnah. Unter anderem gebrauchen sie antikapitalistisch klingende Phrasen. Demagogisch verteidigen sie bürgerlich-demokratische Rechte und Freiheiten, Andererseits […]

Kant und die Menschenrechte

Museum Hegel-Haus Eberhardstraße 53, Stuttgart

Vortrag und Diskussion mit Frank Ackermann. Kant zeigte, dass der Mensch ein freies, sich selbst bestimmendes Wesen ist, woraus sich ihm ein ursprüngliches, fundamentales Recht ergibt, das jedem mit seiner […]

Stadtspaziergang: Das Leonhardsviertel

Leonhardsviertel Stuttgart

Bereits Ende des 14. Jahrhunderts entstand als erste geplante Stuttgarter Stadterweiterung die Leonhardsvorstadt. Sie ist der einzig erhaltene Rest des mittelalterlichen Stuttgarts und umfasst das heutige Bohnenviertel und das Leonhardsviertel. […]

Um dem Willen Gottes gerecht zu werden!

Erinnerungsort Hotel Silber Dorotheenstraße 10, Stuttgart

Lesung und Gespräch Religiöse Kriegsdienstverweigerer im Zweiten Weltkrieg. Was hat diese Männer dazu bewogen, lieber selber zu sterben als andere in einem verbrecherischen Krieg zu töten? Prof. Helmut Kurz hat […]