——-
Wir, die AnStifter, freuen uns, dass Sie sich für unser Programm interessieren!

Die Initiative der „30 Tage im November“ bündelt die Veranstaltungen verschiedener Institutionen im Raum Stuttgart. Diese sind für die Inhalte der Veranstaltungen zuständig.

Kurzfristige Ankündigungen und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Institution, sowie ggf. auch Angaben zu Eintrittspreisen und zur Anmeldung.
——–

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zur Idee der Menschenwürde

24. November,19:30 - 21:00

Zwei Beiträge mit Aussprache
Dr. Roland Kipke, Vertretungsprofessor für praktische Philosophie, Universität Bielefeld
Johannes Roth, Pfarrer in der Christengemeinschaft, Gemeinde in Stuttgart-Mitte

Die Menschenrechte hängen eng mit der Menschenwürde zusammen: Sie gilt als Quelle und Begründung der Menschenrechte. Doch was ist eigentlich diese Menschenwürde, die zwar am Beginn des Grundgesetzes steht, aber dort nicht näher bestimmt wird? Lässt sie sich tragfähig begründen? Welche Implikationen hat sie, nicht zuletzt im Hinblick auf eine transzendente Perspektive?

Ort: Die Christengemeinschaft, Werfmershalde 19, Gemeindesaal

Details

Datum:
24. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Die Christengemeinschaft
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Die Christengemeinschaft
Werfmershalde 19
Stuttgart, 70190
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen