——-
Wir, die AnStifter, freuen uns, dass Sie sich für unser Programm interessieren!

Die Initiative der „30 Tage im November“ bündelt die Veranstaltungen verschiedener Institutionen im Raum Stuttgart. Diese sind für die Inhalte der Veranstaltungen zuständig.

Kurzfristige Ankündigungen und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Institution, sowie ggf. auch Angaben zu Eintrittspreisen und zur Anmeldung.
——–

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Brennnesselhaut«: Eine wahre Geschichte

9. November,9:00 - 10:30

Lesung und Gespräch „Brennnesselhaut“: Eine wahre Geschichte

Wir lassen uns nicht zu Feinden machen! Die Lesung »Brennesselhaut« und das Gespräch mit der Autorin und Journalistin Iris Lemanczyk eröffnet die Gedenkveranstaltung am 9. November, die von Schülerinnen und Schülern mitgestaltet wird. Im Jahr 2022 jährt sich Himmlers »Auschwitz-Erlass« zum 75. Mal. Mit diesem Erlass wurde der Massenmord an den Sinti und Roma eingeleitet. »Brennnesselhaut« erzählt in der Form eines Jugendbuches von der Freundschaft des Sinto Kajetan Reinhardt mit Heiner Geißler, dem späteren Politiker – und von den sich steigernden und bald tödlichen Ausgrenzungsmaßnahmen der Nazis. Für die Schülerinnen und Schüler gibt es im Anschluss verschiedene Workshops. Zur Lesung sind alle Interessierten willkommen.

Mit Iris Lemanczyk, Autorin und Journalistin

Kostenbeitrag entfällt / Anmeldung über Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Gemeinsame Veranstaltung von:

Details

Datum:
9. November
Zeit:
9:00 - 10:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof
Büchsenstr. 33
Stuttgart, 70174 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen