——-
Wir, die AnStifter, freuen uns, dass Sie sich für unser Programm interessieren!

Die Initiative der „30 Tage im November“ bündelt die Veranstaltungen verschiedener Institutionen im Raum Stuttgart. Diese sind für die Inhalte der Veranstaltungen zuständig.

Kurzfristige Ankündigungen und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Institution, sowie ggf. auch Angaben zu Eintrittspreisen und zur Anmeldung.
——–

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Informationsveranstaltung „Für ein Menschenrecht auf Frieden – Stopp aller Rüstungsexporte“

26. November,16:30 - 18:30

Der Rüstungskritiker Jürgen Grässlin wird über aktuelle Entwicklungen von Rüstungsexporten, auch in die Ukraine, und die Rolle von Rüstungsfirmen
in Baden-Württemberg informieren und das weltweite Netzwerk gegen Rüstungsexporte „Global Net – Stop the Arms Trade“ vorstellen. Weitere Aktivitäten in Stuttgart sollen vorgestellt und diskutiert werden.

Details

Datum:
26. November
Zeit:
16:30 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Gesellschaft Kultur des Friedens
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Welthaus Stuttgart
Charlottenplatz 17
Stuttgart, 70173
Google Karte anzeigen