——-
Wir, die AnStifter, freuen uns, dass Sie sich für unser Programm interessieren!

Die Initiative der „30 Tage im November“ bündelt die Veranstaltungen verschiedener Institutionen im Raum Stuttgart. Diese sind für die Inhalte der Veranstaltungen zuständig.

Kurzfristige Ankündigungen und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Institution, sowie ggf. auch Angaben zu Eintrittspreisen und zur Anmeldung.
——–

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Boykott Qatar 2022

2. November,19:30 - 21:00

Vortrag und Diskussion mit Dietrich Schulze-Marmeling (Fußballautor und -historiker), Moderation: Bernd Sautter.

Vom 21. November bis 18. Dezember 2022 findet im Golfstatt Qatar die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Die Vergabe der Weltmeisterschaft löste unterschiedliche Kritik aus, neben den Korruptionsvorwürfen wurde die fehlende Fußballtradition Qatars, die schwierigen klimatischen Bedingungen und die schwierige Menschenrechtslage beanstandet.

Dietrich Schulze-Marmeling hat zusammen mit Bernd Beyer einen (vorläufigen) Aufruf Boykott Qatar initiiert. Dieser kann sich aufgrund von Diskussionen und Anregungen noch verändern.

… Die WM 2022 in Qatar ist ein dem Fußball unwürdiges Turnier. Es werden so viele Gebote der sportlichen und politischen Fairness verletzt, dass es uns unverantwortlich erscheint, an diesem Ereignis teilzuhaben, ob als aktiver Sportler*in, Funktionär*in oder nur als zahlenden TV-Zuschauer*in. Daher finden wir es wichtig, dass Fußballfans gegen das Turnier in Qatar und gegen die Politik der FIFA protestieren. Bitte unterstützt unsere Initiative #BoycottQatar2022 durch eigene Diskussionen, Aktionen, Veranstaltungen – und nicht zuletzt durch eure Unterstützung für unseren Aufruf.

Veranstaltungsprogramm:

Begrüßung: Werner Schretzmeier, Theaterhaus

Vortrag/Diskussion: Dietrich Schulze Marmeling und Bernd Sautter

Podiumsdiskussion moderiert von Bernd Sautter

Teilnehmende:

  • Dietrich Schulze Marmeling
  • Stephanie Doetzer – freie Autorin, sie lebte in Doha, war Redakteurin beim arabischen Nachrichtensender Al Jazeera, Reporterin beim SWR in Stuttgart und Religionssoziologin in Paris
  • Sophia Gerschel – Dipl. Soziologin, Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte und Mitarbeiterin im Fanprojekt Karlsruhe

Weitere Teilnehmende werden in Kürze hier veröffentlicht.

Kosten: 10 € pro Person, Tickets über Theaterhaus

Weitere Veranstalter:

 

Details

Datum:
2. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Die AnStifter
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Theaterhaus
Siemensstraße 11
Stuttgart, 70469
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen